Die Seiten werden derzeit aufgebaut – Februar 2022

Die 50er – Jahre …

Und prompt stellte sich in der Spielrunde 1950/51 der Erfolg dieser Maßnahme ein: Man wurde Meister in der B-Klasse und konnte so in die A-Klasse des Kreises aufsteigen. Außerdem gelang es den Fußballern noch, Kreismeister der Saison 1950/51 zu werden.

Nachdem die Fußballer nun in der A-Klasse spielten, ging das Bestreben der Sparte dahin, den Platz auf die Standardgröße 100 x 70 m zu erweitern. Mit einem großen Sportfest wurde die Anlage dann am
1. und 2. August 1953 eingeweiht.

In der A-Klasse konnte man drei Jahre lang behaupten. Im Spieljahr 1955/56 musste der SVL jedoch wieder in die B-Klasse absteigen. Man war im Langensteinbacher Lager jedoch nicht entmutigt, und es konnte auf Anhieb 1956/57 der Wiederaufstieg in die A-Klasse geschafft werden.  

Nach abermals vierjähriger Zugehörigkeit zu der oberen Klasse war der SVL dann aber erneut zum Abstieg verurteilt (weiter geht es in der 60er..)